Seite 2 von 3
#26 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 16.12.2020 12:52

avatar

@Scarlett: wie die Erde ist keine Scheibe? da lehnst Du Dich aber ganz weit aus dem Fenster, ganz dünnes Eis

#27 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 17.12.2020 22:05

avatar

Ironie aus

#28 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Scarlett59 18.12.2020 13:23

avatar

ich weiß Elmi, ich riskiere mein Leben.... aber ich behaupte ganz frech, wir leben auf ner Kugel die durchs Weltall donnert, immer schön rundherum...

#29 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 21.12.2020 09:54

Hallo.
Ich habe hier neue Ideen und Lösungsansätze eingebracht. Ich wollte jedem ein bischen Hoffnung machen das bessere Zeiten für uns anbrechen . ich habe nicht auf Verständnis gehofft. Es ist ein vollkommen neues denken. Aber die die dies hier verfolgt haben haben aber schon mal was von so einer neuen Technologie gehört. Ich möchte damit hier von meiner Seite die Diskusion beenden. Es liegt jetzt an jedem selbst ob er neugierig das alles annimmt oder komplett ablehnt.

Bleibt gesund Frank .

#30 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 19.02.2021 11:23

Das Medium Bett kommt,
Das erste Medien Bett Europas erhält die bonifatius Klinik in lingen.
Der Chef scheint ein Amerikaner zu sein und der hat das Medium Bett dort organisiert.
Es wird erst mal nur zur Krebstherapie und tuortherapie eingesetzt.

#31 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von icebear 19.02.2021 16:06

avatar

Wenn die solche tolle Technik kriegen , warum finde ich dann nichts im Netz

#32 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 19.02.2021 17:25

Hallo
Ist erst die allererste info aus deutschland. Es b4auch vielleicht noch ein bischen bis alternative medien darüber berichten.
Es wird ja auch erst zur krebs und thumortherapie eingesetzt.
Später soll es aber auch zur ms therapie zur anwendung kommen.
Es ist ja auch noch nicht in betrieb. Es ist nur die info dasbdie klinik in lingen ein med bett erhält.

Mfg

#33 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 19.02.2021 18:22

Hallo
Ich habe noch mal richtig nachgelesen. der Arzt der das Med Bett bestellt hat heißt Prof Dr Peter Douglas Klassen, er ist Chefarzt und Neutochirog in Lingen am Klinikum.
Die Lieferung erfolgte am 11.01.21 .
Es wird gerade aufgebaut.
Das System nennt sich Innovative Stereotaktische Strahlenchirurgie SRS Zap-X.
Es gibt verschiedene Systeme Med Betten.
Med Bed Technology ist da nur ein Oberbegriff.

MfG Frank

#34 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Scarlett59 20.02.2021 07:50

avatar

Link zu einem Med Bett das keins ist.

Hallo Minifratze,

das ist zum operieren von Tumoren und Metastasen am Gehirn.

Das geschieht ganz genau so wie Verfahren die man schon kennt, nur präziser. (siehe Link oben)
Anstatt großflächig zu bestrahlen wird es präzise auf den Tumor gerichtet.

Das hat nichts mit den Fantasien von zerlegen von Körperstrukturen und neu zusammensetzen wie aus deinen zuvor zitierten Med Betten zu tun. Und uns hilft das auch nicht wirklich, da man ja in den Meisten Fällen die Ursachen für unsere Erkrankung nicht kennt.

#35 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 20.02.2021 19:22

Hallo.
Ich habe das hier eingestellt weil dies eine vollkommen neue Behandlungsmethode ist weder schmerzhaft noch schädlich und nebenwirkungsfrei.
Keine Methode für einen Ms patienten.
Das war auch nicht der Grund meiner Information.
es basier auf einem vollkommen neuen Verständnis. Nicht auf einer bestrahlung mit radioaktiven isotopen und nebenwirkungen.
Du kannst nach der Bestrahlung sofort nach hause gehen.
Selbst die Mitarbeiter müssen nicht geschützt werden weil die Methode vollommen ungefährlich ist.
Es ist eine sehr teure und sehr große Aparatur. Ähnlich einem MRT.
Die erste Anlage dieser Art in Europa. Es ist definitiv das erste Med Bett in europa.
Auch wenn viele das Vielleicht anderst sehen.
Hier ein paar interessante Links.
Es wird in Zukunft auch eine solche Apparatur geben um uns allen zu helfen wieder ein ganz normales Leben zu führen.
Es war der Sinn meines schreibens einem jeden die Hoffnung zu geben das der ist zustand nicht von der Entgültigkeit ist.
Der Anfang ist gemacht. Weitere Apparate werden folgen.

Hier ein paar links
Vergleicht die Apparatur mit meinen Bildern aus dem ersten Eintrag.

https://zapsurgical.com
https://www.prnewswire.com/de/pressemitt...-814585453.html
https://www.bonifatius-hospital-lingen.d...artal-2021.html

#36 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 27.02.2021 13:15

Download.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Hallo
Hier ein Foto vom ersten Med Bett aus Holland .

#37 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Scarlett59 03.03.2021 07:10

avatar

Zitat von Minifratze im Beitrag #35
es basier auf einem vollkommen neuen Verständnis. Nicht auf einer bestrahlung mit radioaktiven isotopen und nebenwirkungen.
Du kannst nach der Bestrahlung sofort nach hause gehen.
Selbst die Mitarbeiter müssen nicht geschützt werden weil die Methode vollommen ungefährlich ist.


Also in deinem ersten Link sieht man warum das für die Mitarbeiter ungefährlich ist. Du wirst da komplett reingeschoben. Die Strahlung kann nicht nach außen dringen. Es wird ja auch als Selbstabschirmend bezeichnet. Es ist aber nach wie vor Radiochirurgie. Außerdem wird computergesteuert der Tumor sehr viel gezielter bestrahlt und somit umliegendes gesundes Gewebe geschützt.
Das Gerät ist sicherlich ein guter wissenschaftlicher Fortschritt. Aber es ist nur für Gehirntumoren oder Metastasen im Gehirn die von andren Tumoren entstehen können. Das kann man im zweiten Link den du gepostet hast nachlesen. In deinem Dritten link ist das auch alles noch mal genau beschrieben.

Aber, es hat immer noch nichts mit deinen Med Betten zu tun in welchen man auf wundersame Weise um Jahre Verjüngt werden sollen und ganze Organe ausgetauscht werden können. Bei aller Euphorie und allem Hoffen auf Heilung, man darf das eigene Denken nicht ausschalten.

#38 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 03.03.2021 17:27

Hallo Scarlett
Ja das Gerät ist für die Tumortherapie und ausschließlich für Krebspatienten. Das ist so.
Ich wollte euch lediglich Mut machen und zeigen das in nächster Zukunft viele neue Behandlungsmethoden auf uns zukommen.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf ,das ich in ein paar Jahren wieder ganz normal laufen kann.
Der erste Schritt ist gemacht. Weitere werden folgen.
Es kommt der Tag da kann jedem von uns individuell geholfen werden.
Wir alle müssen jetzt etwas Geduld mitbringen.
ich freue mich schon jetzt auf die Zeit wo ich wieder alles machen kann.
Diese Hoffnung gibt mir viel Antrieb für mein jetziges Leben.
Vielleicht kann ich ja bei dem einen oder anderen den Funken Hoffnung zum Zünden bringen .
Mich würde es freuen.

bleibt weiter neugierig Frank

#39 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 03.03.2021 23:33

avatar

Ich frag mich wie das Gerät meine MS beheben könnte

#40 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 04.03.2021 17:40

Hallo
Wenn ich das richtig verstanden habe geschieht das über die Gene. Es wird ein Gendefekt geheilt.
Ganz genau kann ich das auch noch nicht sagen. Dieses Verfahren um MS zu heilen existiert ja so noch nicht in Europa.
Die Informationen sind auch nur speerlich.
Ich habe aber konkret gelesen das man mit diesem Verfahren MS heilen kann.
Das habe ich mehrfach auf verschiedenen Seiten gelesen.
Natürlich gibts die 100% Gewissheit erst dann wenn ein MS Patient geheilt wurde.
Solange ist es nur ein Glaube an das gute daran.
Es wird sicher noch ein paar Jahre dauern bis es soweit ist.
Aber ich bin mir sicher das es in nächster Zukunft mehr konkrete Infos geben wird.
Ich bleibe auf jeden Fall auf dem Laufenden.

MfG Frank

#41 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 05.03.2021 11:32

avatar

Ich weiß nicht auf welchen Seiten Du Dich rumtreibst?
Aber wenn ich sowas lese vergeht es mir Das ist reines geschwurbel

#42 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 05.03.2021 17:12

Für den einen ist es geschwurbel. Für den anderen sind es vielleicht interessante Infos. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Ich nutze nicht werbefinanzierte Suchmaschinen. Dort wird man auch fündig.

#43 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Scarlett59 06.03.2021 09:28

avatar

Mensch Frank, ich will dir doch nichts böses.

Ich finde es nur furchtbar wenn Menschen an irgendwelche Fantasie Gespinste glauben, und zwar so sehr glauben dass sie sich mit nichts anderem mehr beschäftigen. Ich weiß nicht was du sonst so in deinem Leben machst, aber du solltest niemals das eigene Denken ausschalten nur weil du dich an einen fragwürdigen Strohhalm klammern willst. Irgendwann wenn du auf dem Sterbebett liegst wirst du vielleicht erkennen dass du dein Leben damit vergeudet hast zu hoffen, anstatt es tatsächlich zu Leben.

Ich hoffe stark dass es so nicht ist. Dass du noch andere Hobbys hast, Familie, Lebensfreude.

in diesem Link wird dir vielleicht geholfen deine Gedanken und Überzeugungen zu hinterfragen. Lesen und Denken!

Ein Zitat aus dem Bericht:

Zitat
Aber da eine solche Technologie sämtliche herkömmlichen Ärzte und Fachmediziner arbeitslos machen würde, bleibt diese Technologie natürlich geheim. Streng geheim. Nur wenige Internet-Seiten wissen davon. Und werden nicht einmal mundtot dafür gemacht.



Das ist doch der Knackpunkt. Nicht wahr? Obwohl darüber berichtet wird und man ganz leicht an die Information kommt wird sie gar nicht verboten, wenn es denn so geheim gehalten werden soll.

weiteres Zitat:

Zitat
Man mag natürlich glauben, was man möchte, aber mit Wissen ist man doch auf der besseren Seite. Denn was wir wissen (und das führt uns zu der Zwischenüberschrift zurück):
Das Medizin-Bett wurde nicht von Außerirdischen entworfen, sondern von der britischen Firma Inplas.

Die entwarf das Bett nämlich für den Film „Prometheus – Dunkle Zeichen“

Was hier also als sensationelles, aber geheimes Medizin-Bett angepriesen wird, ist nichts anderes als ein fiktives Bett aus einem fiktiven Film.



Wenn du ganz nach unten scrollst gibt es einen Ausschnitt aus dem Film. Da kannst du das geheime Teil in Aktion sehen. IM FILM.

#44 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 06.03.2021 10:51

avatar

@scarlett59 Da stimme ich Dir vollständig zu


Zitat von Minifratze im Beitrag #40
Die Informationen sind auch nur speerlich.
Ich habe aber konkret gelesen das man mit diesem Verfahren MS heilen kann.
Das habe ich mehrfach auf verschiedenen Seiten gelesen.
Natürlich gibts die 100% Gewissheit erst dann wenn ein MS Patient geheilt wurde.
Solange ist es nur ein Glaube an das gute daran.


Ernsthaft Frank , das nennst Du seriöse Informationen ? So etwas widersprüchliches kann man nicht ernst nehmen

#45 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 06.03.2021 13:27

avatar

Haben wir den 1ten April da ich mich heftig auf den Arm genommen fühle , um es harmlos auszudrücken. Eine Filmrequisite als Errungenschaft zu propagieren ist schon harter Tobak.

#46 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 06.03.2021 18:27

Hier mal was zum Einstieg in Englisch

https://naturalhealingclub.com/med-bed-q...herapy-healing/

kann man sich übersetzen

#47 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 16.03.2021 18:09

Hallo
Hier ein paar Med Bed news.
In Holland wird die Testphase gemacht wie berichtet und auch in 2 Bundes Staaten in den USA, Texas und Florida.
Weltweiter Start ❗️
Beginnt in Österreich und wird Weltweit von dort in die Welt gehen.
Gründe, warum es in Österreich beginnt, dort ist das Hauptkomponenten-Bord
Zur Fertigung der Med Beds.

#48 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 06.04.2021 20:06

Hallo.
ich bin offensichtlich der einzige der was interessantes zu schreiben hat.
Das möchte ich nun tun.
In den USA gibt es bereits 178 Med Betten so meine Infos.
Diese stehen aber nur der NASA und dem Militär zur Verfügung.

Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen Interessant.

MfG Frank

#49 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Minifratze 08.04.2021 20:06

Hallo
Habe soeben wieder was zu den Med Betten gelesen.
Da steht ganz klar drinn.
Heilung neurologischer Schäden.
Da fällt ja auch Ms drunter

MfG Frank

#50 RE: Neue Behandlungsmethode in 2-3 Jahren von Elmi 08.04.2021 23:16

avatar

Wo steht das ? Wo sind die Beweise?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz