#1 AUTO von Anna 24.04.2019 18:06

Hallo an alle, ich möchte ein Auto mit Lenkradgasring - weiß aber nicht, wie ich dann eine Fahrprobe mit TÜV absolvieren kann!?
Wohne im PLZ Bereich 311... und bin nicht mehr berufstätig.
Also alles selbst Zahler.

hat jemand einen Tip für mich?

lg Anna

#2 RE: AUTO von Rolly 25.04.2019 15:07

avatar

Hallo Anna,
zunächst einmal ein herzlich willkommen im Forum.

Aus Erfahrung kann ich dir raten, die Fahrprobe nicht beim TÜV zu machen. Auch solltest du dich mit dem Straßenverkehrsamt erst nach der Fahrprüfung und wenn alle notwendigen Papiere (Gutachten etc.) vorliegen in Verbindung setzen.

Ich rate dir, dich mit einer Firma für Fahrzeugumbauten in Verbindung zu setzen. Bei mir war es Paravan. Die haben sowohl Fahrzeuge als auch Fahrlehrer, die sich mit der Materie auskennen.
Wahrscheinlich wirst du einige Fahrstunden nehmen müssen. Der TÜV wird dann zusammen mit dem Fahrlehrer die Fahrprüfung abnehmen und eine Empfehlung für deinen Führerschein vorgeben.

Viel Erfolg.

LG Rolly

#3 RE: AUTO von Anna 25.04.2019 17:06

Hallo Rolly,

vielen Dank für Deine umfangreiche Antwort.
Hilft mir leider nicht weiter, weil das nicht so wirklich meine Frage trifft.

Aber vielleicht habe ich auch falsch gefragt..
liebe Grüße
anns

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz