#1 Blasenprobleme von Löwe 19.04.2019 11:39

Hallo Ihr,

habe ppms und habe Blasenprobleme.
Meine Blase hat nicht mehr die Kraft sich vollständig zu entleeren ;-((
ich habe dadurch immer viel Restharn und sehr schnell immer wider
Blasendruck. dadurch ist ein längeres konzentriertes arbeiten nicht möglich.

Meine Urologin hat jetzt eine Selbstkatheterisierung vorgeschlagen.

Hat das jemand schonmal gemacht und wie sind die Erfahrungen.

Vielen Dank für Eure Antworten

#2 RE: Blasenprobleme von icebear 20.04.2019 15:31

avatar

moin,
wenn Deine Hände noch funktioniert mach es, bevor der ständige Restharn
zu dauernden Harnwegsinfektionen führt.

lg

#3 RE: Blasenprobleme von Löwe 21.04.2019 15:25

Hallo icebear,

hab leider rechts eine Behinderung an der Hand,
deshalb ist sie nicht voll funktionstüchtig !!!
Ist es schwierig ? Ist es unangenehm ?

#4 RE: Blasenprobleme von icebear 22.04.2019 16:03

avatar

moin,
ob deine Feinmotorik noch reicht kann ich nicht beurteilen, eventuell gibt es in deiner
Uro-Praxis eine Katheterschwester die dich beraten kann .

Unangenehm ist eine Frage des persönlichen emfindes und daher sehr subjektiv

#5 RE: Blasenprobleme von Lore 09.02.2020 15:20

avatar

Hat sich hier schon was getan? Mein Papa hat was ähnliches, deswegen die Frage

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz