#1 Kurioses von charlie 02.12.2018 23:21

Hallo Leute !

Ich war vor einigen Jahren hier mal aktiv.

Zu der damaligen Hoch - Zeit waren etwa 5 - 8 Beiträge pro TAG, bei etwa 140 Besucher normal.

Jetzt schaue ich wieder, nach langer Zeit und siehe da :

Seit einem viertel Jahr kein Beitrag mehr, aber weit über 400 Leser.

Entweder ist unser Andi ein Zauberer, der locker ein Kaninchen aus dem Hut bringt,

oder er hat sich, bei 400 Gästen, um die 2 Nullen getäuscht !

Ich tippe eher auf Letzteres.

#2 RE: Kurioses von icebear 04.12.2018 15:26

avatar

eher nicht . aber bei ppms gibt es selten neues und
geklönt wird meist woanders .
Außerdem macht sich bei Langjährigen mit der Zeit bei
einigen Hoffnungslosigkeit breit und das tritt keiner hier breit.

#3 RE: Kurioses von Sonnenschein 04.12.2018 17:25

Ich finde es auch schade, das das Forum nicht "aktiver" ist. Vg

#4 RE: Kurioses von Elmi 05.12.2018 00:08

avatar

Mehr Aktivität wäre natürlich wünschswert, aber es gibt halt nicht andauernd etwas Neues zu berichten. Ich hab ja geschrieben, dass ich mit der Hebenerdiät anfangenen will, aber bis dahin dauert es noch etwas und es passiert halt nichts Neues. Aber wenn Du einfach so etwas schreiben willst lass Dich nicht bremsen

#5 RE: Kurioses von GuGo 06.12.2018 15:10

avatar

Was ist mit Andi los ? Schreibe ja hier nichts mehr rein, die alten User kennen den Grund, lese trotzdem ab und an, viele sind verschwunden, habe mit ihnen noch viel Kontakt.

#6 RE: Kurioses von Rolly 07.12.2018 22:28

avatar

Sonnenschein kann ich auch nur zustimmen ´Ich finde es auch schade, dass das Forum nicht "aktiver" ist´.

Es kommt auch leider keine rechte Kommunikation zustande. Man teilt etwas mit, aber es interessiert offenbar Niemanden, denn man erhält keine Reaktionen.
Wo sind die Forenmitglieder aus den Gründungszeiten eigentlich geblieben?
VG

#7 RE: Kurioses von andi 09.12.2018 17:38

avatar

Hallo Rolli, Gudrun und all die Anderen hier im Forum
Möchte mich auch mal wieder melden
Hatte vor 2 Wochen meine erste Volldosis (600mg) Ocrevus erhalten. Leider hat sich kurz darauf bzw. parallel dazu eine Erkältung bei mir eingeschlichen. Nachdem ich bei den ersten beiden "Test-Verabreichungen" den Eindruck hatte, daß sich meine Gehfähigkeit und gesamte Vitalität für ca. 7 - 10 Tage verschlechtert, wollte ich das dieses mal genau beobachten. Leider konnte ich das aber aufgrund des Infektes nicht wirklich beurteilen.
Abgesehen von den angeführten (vielleicht auch eingebildeten) Einschränkungen konnte ich bisher keine Nebenwirkungen feststellen. Somit werde ich auch weiterhin an der Infusionstherapie alle 6 Monate teilnehmen.
Ob es etwas bringt ?? da ich nicht weiß, wie die Entwicklung (das Fortschreiten der Verschlechterung) ohne das Medikament voran gehen würde, ist es fast nicht möglich, eine Beurteilung zu treffen.
Das Gangbild wird natürlich nicht besser - aber zumindest kurze Distanzen (bis max. 50m) kann ich noch ohne Gehhilfe o.ä. meistern. Darüberhinaus ist die Orthese sehr hilfreich, um das Absinken der Fußspitze - mit entsprechender Stolpergefahr - zu verhindern.
Die Elektro-Stimulation war für mich leider (noch) nicht geeignet, weil der Reizauslöser an der Ferse für meine wechselnden Anforderungen nicht brauchbar war.
Laut Sani-Haus ist das Problem aber bekannt und es wird daran geforscht, die Reizsteuerung zu optimieren.
So - das war meinerseits das Wichtigste.
Wünsche Euch eine schöne und stressfreie Vorweihnachtszeit bei erträglichen Einschränkungen...
Liebe Grüße Andi

#8 RE: Kurioses von andi 09.12.2018 17:50

avatar

Hallo Charlie
War selbst längere Zeit nicht mehr im priproms-Forum aktiv. Nur ab und zu mal kurz reingeschaut...
Was die Besucherzahlen angeht, so kann ich mich da nur auf die vom Forums -Betreiber zur Verfügung gestellte Statistik verlasen. Darauf habe ich keinerlei Einfluß. Ob die Zahlen so stimmen ??
Hier noch ein Screenshot von gerade eben :

Statistik_12_18.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

#9 RE: Kurioses von Scarlett59 10.12.2018 20:01

avatar

so, ich habs geschafft mich über mein laptop einzuloggen. Normal schleppe ich zur Dienstwohnung nur mein Tablett mit, aber ich kann mich irgendwie nicht mehr einloggen übers Tablett.
Das finde ich voll doof. Warum benötigt man überhaupt diese Captchas? Denn die sind es die das Einloggen verhindern. Wenn man schon Mitglied ist, dann ist man doch kein Roboter mehr? Seit Wochen schon versuche ich über mein Tab wieder reinzukommen. Vor allem weil, wenn ich schlechte Tage habe ich einfach nur diktieren kann was ich zu sagen habe. Also, ich bin nicht freiwillig so still. Hab dir heute morgen dazu auch eine Mail geschrieben. @ Andi.

#10 RE: Kurioses von andi 10.12.2018 20:06

avatar

Hallo Scarlett
Siehe PN von gerade eben...
Grüße A.

#11 RE: Kurioses von Gerste 10.12.2018 21:55

avatar

Hallo Charlie,

die Zeit schreitet voran und z.B. Facebook war damals noch nicht so angesagt. Zudem sind wir, was unsere Krankheit angeht, der kleinere Teil der MSler. Und es gibt ja kaum was, was uns PP MSler neu vorkommt. So bleiben m.E. nur Tipps und Erfahrungsberichte für unser Forum - ich finde es gut so, denn bubbeln kann man bei FB zur Genüge :)

VG
Tho,as

#12 RE: Kurioses von charlie 10.10.2019 23:27

Ach deshalb ............ verständlich ....... du bist hier der Chef !

#13 RE: Kurioses von Philipp1 18.10.2019 19:16

Tscharlie, du bist ein Zauberer,
auf deine Intentionen gab es Rückmeldungen
ohne Ende, ev. kommst du ja wieder, als
Charlie?
lg
Philipp

#14 RE: Kurioses von Elmi 18.10.2019 22:03

avatar

sicher nicht

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz