#1 Suchanfragen & Suchmaschinen von woody 02.01.2016 17:40

avatar

Hallo,

ich habe eben im Fernsehen eine Sendung über CO2-Ausstoss gesehen den wir in unserem Privatleben erzeugen.
Angefangen von z. B Biokartoffeln aus Ägypten (?!) und, und, und, ...
Vieles läßt sich leider nicht vermeiden.

Interessant fand ich das jede Suchanfrage bei Google 2 Gramm CO2-Ausstoss erzeugt.
Eine andere Suchmaschine mit einer besseren Energiebilanz nutzen? Das wird nix bringen. Google ist nicht schuld an dem CO2-Ausstoss.
Andere Suchmaschinen haben auch keine bessere Energiebilanz.
Die erforderliche Infrastruktur (Rechenzentren) verbrauchen Energie und erzeugen den CO2-Ausstoss.

Es wurde als Alternative die Suchmaschine ecosia.org vorgestellt.
ecosia hat keine bessere Energiebilanz, jedoch wird ein Teil der Einnahmen aus den Suchanfragen für Baumpflanzungen in Burkina-Faso
(früher Obervolta) gespendet.
Auf diese Weise wurden bereits 3,3 Mio Bäume gepflanzt.

Das ganze hat zwar nichts mit MS zu tun, ich fand es jedoch erwöhnenswert.

Ich weiß, auch dieser Post erzeugt einen CO2-Ausstoß.

Meine Höhle ist allerdings schon eingestürzt.

lg woody

#2 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von GG 02.01.2016 17:47

avatar

habe es mal probiert, ja warum nicht.
Meine Suchmaschine nennt sich DuckDuckGo https://duckduckgo.com/?q=, soll angeblich sicherer sein. ????
G

#3 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von Willi 02.01.2016 17:56

Danke für den Tipp woody.

Habe es schon abgespeichert.

Gruß Willi

#4 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von wolfson 02.01.2016 18:09

Erderwärmung? durch Co2 - Gedankenspiel

Die Atemluft enthält als Hauptbestandteile 78 % Stickstoff (N2), 21 % Sauerstoff (O2), Wasserdampf und verschiedene Edelgase sowie 0,04 % Kohlenstoffdioxid (CO2).
davon sind 4% künstlichen Ursprungs, davon entfallen auf Deutschland 3 %, istgleich 0,00005 % und dass soll reduziert werden.
geschätzte 30 Milliarden. Kaum zu glauben..

#5 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von GG 02.01.2016 18:11

avatar

und was ist mit den Kühen ?????

G

#6 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von Willi 02.01.2016 18:15

Hallo wolfson,

wenn ich woody richtig verstanden habe, wird der CO2 Ausstoß nicht verringert. Es werden jedoch Teile des Unternehmensgewinns für Baumpflanzungen verwendet. Das ist doch gut, oder nicht?

Gruß Willi

#7 RE: Suchanfragen & Suchmaschinen von woody 02.01.2016 20:43

avatar

...genauso ist es Willy!

Den CO2- Ausstoss werden wir kaum verringern. Wenn ich eine Suchanfrage starten möchte dann tue ich es.
Wenn ich das aber bei einer Firma tun kann die einen Teil ihres Gewinns für Baumpflanzumgen spendet, dann mache
ich es lieber als bei einem Unternehmen von dem ich wenig weiß.

Die Anpflanzung von Bäumen unterstützt die oxygene Photosynthese bei der u.a. aus CO2 Sauerstoff erzeugt wird.
Das wir ein CO2 Problem haben, brauchen wir glaub ich nicht weiter erörtern.

lg woody

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz